Antonomasie

Beim Stilmittel der Antonomasie wird der Name einer Person oder eine Sache oder Leistung durch eine bezeichnende Eigenschaft oder eine Apposition ersetzt. Eine Sonderform der Antonomasie stellt dabei die Ersetzung einer Gattungsbezeichnung durch einen bekannten Vertreter dar. So stellt beispielsweise „UHU“ eine Antonomasie für die Gattung „Klebstoffe“ dar.