Assoziationen

Assoziationen können emotional oder kognitiv sein. Dabei handelt es sich um Vorstellungen, die mit einer Marke verknüpft werden. Durch die Assoziationen, die die jeweiligen Anspruchsgruppen mit der Marke verbinden, wird das Markenimage gebildet. Starke Marken verfügen über Assoziationen, die den Kundenbedürfnissen entsprechen.