Bildkommunikation

Werbebotschaften, die durch Bilder vermittelt werden können leichter im Gehirn abgespeichert werden als rein verbale Botschaften. Die vermittelten Bilder sollten mit der Überschrift bzw. dem Werbeslogan harmonieren, ihn am besten widerspiegeln, um die Verknüpfung der Marke im Gehirn des Betrachters aufzubauen und zu festigen. Durch die Bildkommunikation kann ein nicht zu vernachlässigender Einfluss auf die Kaufentscheidung der Konsumenten genommen werden.