Binnenmarkt

Ein Binnenmarkt ist ein geographisch abgegrenztes Wirtschaftsgebiet (z.B. Europäischer Binnenmarkt, bisher gewöhnlich identisch mit dem Hoheitsgebiet eines Staates). Dieser stellt einen einheitlichen Markt dar, der beispielsweise durch Waren-, Dienstleistungs-, und Kapitalverkehrsfreiheit gekennzeichnet ist.