Börsenkurs

Der Börsenkurs gibt den Preis eines an der Börse gehandelten Finanzinstrumentes an. Er wird gebildet als Mittelwert zwischen dem Geldkurs, zu dem Käufer bereit sind, zu kaufen, und dem Briefkurs, zu dem Verkäufer verkaufsbereit sind. Er ist vom Nennwert der Aktie zu unterscheiden, welcher keinen Schwankungen unterliegt, sondern bei Ausgabe der Aktien auf Grundlage des Unternehmenskapitals festgelegt wird.