Brand Scorecard

Die Brand Scorecard wurde aus der Balanced Scorecard weiterentwickelt und dient dazu, eine Kontrolle der Markenführung und Ergebnisüberprüfung von Maßnahmen zu ermöglichen. Dazu wird ein Überblick über die Leistungsgrößen verschiedener Ebenen gegeben und ein Rahmen festgelegt, der sowohl unternehmens- und markeninterne als auch externe Interessen und Aspekte berücksichtigt. Die Ergebnisse werden auf oft tabellarischen Ergebnistafeln dargestellt. Eingenommen werden die Ergebnisperspektive (der Shareholder eines Unternehmens), die Marktperspektive (von Kunden und Handel) und die Unternehmensperspektive und strategische Ziele, Erfolgsfaktoren und mögliche Maßgrößen ermittelt.