Coup

Die Übernahme von Kunden durch einen koordinierten Coup (Überraschungstat) ist wettbewerbswidrig. Das besondere Unlauterkeitsmerkmal ist in der dem Mitbewerber genommenen Gelegenheit, sich gegen den Angriff mit wettbewerbseigenen Mitteln zu wehren.