Critical-Incident-Methode (Kritische Ereignisse)

Die Critical-Incident-Methode dient der Erfassung von „kritischen Ereignissen“, also negativen Erlebnissen, im Zusammenhang mit einer Marke mithilfe von Befragungen und der Erforschung der Hintergründe, was dazu beitragen soll, eine Marke zu verbessern und Fehler in der Zukunft vermeiden.