Discountmarkenstrategie

Es handelt sich dabei um eine Strategie zur Vermarktung von Handelsmarken. Die Händler bieten ihre Eigenmarken erheblich billiger an, als die auf dem Markt befindlichen Herstellermarken, so zu sagen: zu Discountpreisen.