Framing-Effekt

Der Framing-Effekt (von engl. Frame = Rahmen) bezeichnet eine Annahme der Kommunikationswissenschaft, nach der Markenwahrnehmungen und letztendlich Kaufentscheidungen stark von der Art der Präsentation abhängen und nicht das Produkt an sich entscheidend ist.