Franchisevertrag

Franchiseverträge stellen eine Art von Vertriebslizenz dar, bei denen ein Franchisenehmer ein bestimmtes Geschäftsmodell von einem Franchisegeber übernimmt und eng mit diesem zusammenarbeitet, aber rechtlich selbstständig bleibt.