Gedächtniswirkung

Die Gedächtniswirkung richtet sich danach, auf welche Art und Weise und mit welcher Intensität jemand aufgenommene Reize im Gedächtnis speichert und sich später daran erinnert. Die Gedächtniswirkung ist ein wichtiger Faktor für die Werbekommunikation.