geschäftliche Verhältnisse

Unmittelbare und mittelbare Angaben über die Ware, über den Werbenden, sowie Angaben über den abzuschließenden Vertrag, die die Umstände über eine gewerbliche Tätigkeit im Wettbewerb fördern können, bezeichnet man als „geschäftliche Verhältnisse“.