Innere Bilder

Das innere Bild einer Marke enthält die Assoziationen, Empfindungen und Bilder, die mit der Marke in den Köpfen der Anspruchsgruppen verknüpft sind. Die Klarheit und Attraktivität einer Marke fördern das positive innere Bild der Marke in den Köpfen der Konsumenten. Innere Bilder werden im Eisbergmodell erfasst.