Internationale Klassifikationsabkommen

Internationale Klassifikationsabkommen wie das Nizzaer Klassifikationsabkommen (NKA) verpflichten die Vertragsstaaten, die in dem jeweiligen Abkommen festgelegte Klassifikation einheitlich entweder als Haupt- oder aber Nebenklassifikation einzuführen.