Kredite

Bei Krediten ist § 6 PAngV (Preisangabenverordnung) aufgrund der besonders unübersichtlichen Gesamtbelastung des Kreditnehmers zugunsten der Preistransparenz und des Preisvergleichs zu beachten. Danach sind bei Krediten als Preis die Gesamtkosten als jährlicher Vomhundertsatz des Kredits anzugeben und als „effektiver Jahreszins“ oder, wenn eine Änderung des Zinssatzes oder anderer preisbestimmender Faktoren vorbehalten ist, als „anfänglicher effektiver Jahreszins“ zu bezeichnen. Darüber hinaus ist zusammen mit dem anfänglichen effektiven Jahreszins anzugeben, wann preisbestimmende Faktoren geändert werden können und auf welchen Zeitraum Belastungen, die sich aus einer nicht vollständigen Auszahlung des Kreditbetrages oder aus einem Zuschlag zum Kreditbetrag ergeben, zum Zwecke der Preisangabe verrechnet worden sind.