Kurzzeitgedächtnis (KZG)

Das Kurzzeitgedächtnis speichert Informationen nur kurzfristig ab und löscht sie dann oder überführt sie ins Langzeitgedächtnis.