Maklerprovision

Der Endpreis eines bebauten Grundstücks muss keine Drittleistung, insbesondere eine Maklerprovision erhalten, die der Makler für die Veräußerung erhält.