Markennamen-Matrix

In der Markennamenmatrix wird die Wirkung von bedeutungslosen und bedeutungshaltigen Markennamen dargestellt. Auf der einen Achse wird der Markenname in Bezug zum Angebot dargestellt und ist in drei Bereiche unterteilt: ohne Bezug, assoziativer Bezug und direkter Bezug zum Angebot .Die andere Achse erfasst den Bedeutungsgehalt des Markennamens. Der entweder bedeutungslos oder mit Bedeutung sein kann.