Markentechnik

Ausgangspunkt der Markentechnik ist die markentechnische Erfindung. Die Markentechnik an sich bezeichnet ein Arbeitsgebiet, das sich damit beschäftigt, wie das öffentliche Vertrauen dauerhaft durch Schaffung und Handhabung von massenpsychologischen Hilfsmitteln, die ehrliche Leistungen und produktive Ideen am Markt durchsetzen sollen, gewonnen werden kann. Letztendlich ist Ziel die Schaffung und Sicherung einer Monopolstellung in den Köpfen der Verbraucher.