Preisbindung

Die bindende Verpflichtung an einen Wiederverkäufer oder einem Endverbraucher einen bestimmten Preis anzubieten, soll einen preisbezogenen Wettbewerb verhindern. Grundsätzlich ist eine solche Preisbindung untersagt. Einige Produkte unterliegen allerdings einer Preisbindung, wie beispielsweise Bücher und Zeitschriften, verschreibungspflichtige Medikamente oder Zigaretten.