Preissensibilität

Käufer die eine Präferenz für eine bestimmte Marke haben, verfügen über eine geringe Preissensibilität, d.h. sie kaufen die Marke auch, wenn sie teurer ist als gleichwertige Produkte anderer Marken. Der Preis fließt bei ihnen nicht in das Kaufkriterium ein. Schnäppchenjäger sind hingegen unheimlich preissensibel, d.h. sie gehen beim Kauf vorzugsweise nach dem Preis.