Produktzugabe

Produktzugaben sind Instrumente zur Förderung der Verkäufe, indem man Käufern eines Produktes ein anderes in Probiergröße ohne zusätzliche Kosten überlässt und bei diesem die Lust, auch dieses in herkömmlicher Größe zu kaufen, weckt. Der Erfolg hängt dabei von dem Wert des zugegebenen Produktes und dessen funktionalem Bezug zum ursprünglich gekauften Produkt ab. Produktzugaben haben aber nicht nur den Effekt, Probierkäufe hervorzurufen, sondern können auch Wiederholungskäufe der ursprünglichen Marke zur Folge haben. Z.B.: Parfum- oder Cremeproben bei der Parfümerie Douglas.