Programmkonfusion

Der Konsument wird durch das Produktangebot, das unter einer Marke dargeboten wird, verwirrt, weil die Produktpalette entweder zu groß ist oder sich die Produkte zu wenig unterscheiden. Dies wird als Programmkonfusion bezeichnet.