Pull-Strategie

Die Pull-Strategie hat die Aufgabe, den Absatz von Markenartikeln eines Herstellers vorwiegend über die Pull-Anreize zu fördern. Dazu ist ein großes Budget für Marketingmaßnahmen notwendig, über das manche Markenhersteller nicht verfügen. Push-Anreize werden in dieser Strategie wenig einbezogen