Sabotage

Eine gewollte und gezielte Behinderung des Wettbewerbs, die durch zumutbare Maßnahmen verhindert werden könnte, stellt eine Sabotage dar und demzufolge eine manipulative, unzulässige und unlautere Handlung dar. Dazu zählt u.a. die Einwirkung auf Sachmittel, deren Substanz oder Betriebs- und Produktionsablauf.