Shareware

Eine Vertriebsform, die es dem Kunden ermöglicht eine Software in einem bestimmten Zeitraum kostenfrei zu nutzen, bezeichnet man als Shareware. Ziel ist es durch die vorangehende Unentgeltlichkeit eine hohe Kundenanzahl zu erreichen (so bei Freeware, die komplett unentgeltlich ist), um sie nach dem Probezeitraum zum Kauf durch eine Registrierung zu bewegen.