Symbolisches Markenverhalten

Symbolisches Markenverhalten bezeichnet ein Verhalten, in dem die Marke an sich nur eine untergeordnete Rolle für ein anderes Ziel spielt und demonstrativ eingesetzt wird, um der Umwelt bestimmte Verhältnisse zu suggerieren (Bsp. Veblen-Effekt).