Teilübertragung

Die Teilübertragung einer Marke ist in § 27 Abs. 4 MarkenG geregelt. Danach können Rechte auch nur für einen Teil der im Register eingetragenen Waren oder Dienstleistungen übertragen werden. Das Verfahren richtet sich nach §§ 46, 32 MarkenV.