Territorialitätsprinzip

Bei dem Territorialitätsprinzip geht es um die Frage welches Recht u.a. bei dem Schutz geographischer Herkunftsangaben anzuwenden ist. Nach diesem Prinzip unterliegt dieser Schutz demjenigen Recht des Landes („Territoriums“) in dem er begehrt wird. Dessen Folge ist also das Schutzlandprinzip.