Two-Step-Hypothese

Die Two-Step-Hypothese geht davon aus, dass über Massenmedien kommunizierte Botschaften erst von einigen Meinungsführern aufgenommen und dann von diesen weitergeleitet wird anstatt alle angesprochenen Mitglieder der Zielgruppen direkt zu erreichen.