Unzumutbare Belästigungen

Unzumutbare Belästigungen gem. § 7 UWG werden durch solche Handlungen gekennzeichnet, die bereits wegen ihrer Art und Weise als Belästigung empfunden werden. Die Belästigung besteht darin, dass die Wettbewerbshandlung dem Adressaten aufgedrängt wird.