Verbringungsverbot

Das Verbringsungsverbot nach § 73 AMG ist unmittelbar wettbewerbsbezogen, da das Marktverhalten im Interesse der Verbraucher und Mitbewerber geregelt wird. Wer gegen das Verbringungsverbot verstößt, handelt gem. § 4 Nr. 11 UWG unlauter.