Verzichtserklärung

Mit einer Verzichtserklärung verpflichtet sich der Erklärende, also der Kläger, auf seinen Anspruch zu verzichten.