Wettbewerbsverfälschung

Wettbewerbsverfälschungen stellen ein Resultat des nicht funktionierenden Wettbewerbs dar. Von Verfälschung des Wettbewerbs wird gesprochen, wenn es um Verzerrungen des Wettbewerbsprozesses gegenüber den Abläufen seines funktionierenden Leitbildes geht, d.h. Verfälschung bezogen auf die Entwicklungsrichtung der wettbewerblichen Prozesse.